music meets brand

branded entertainment

music meets brand ist ein Spezialdienstleiter im Bereich Brand und Branded Entertainment.

Wir entwickelten für das Münchner Unternehmen eine informative und zugleich stylische Unternehmenspräsentation im Web.

  • Glossar
    Die zahlreichen Fachbegriffe werden durch ein DHTML-gestütztes Glossar erklärt, das durch seine Relevanz nicht nur für gute Ergebnisse in den nativen Google-Suchergebnisse sorgt, sondern auch Anreiz zum Wiederbesuch schafft.
  • Inspiration des Monats
    Die Themenbereiche Brand und Branded Entertainment werden durch multimediale Inhalte erlebbar gemacht.
  • Startseite
    Auf der Startseite befinden sich alle relevanten Informationen, die potentielle Kunden von mmb benötigen. Als Keyvisual ist ein exakt getaktetes Flash mit individuellem Jingle eingebunden.
  • Projektebereich
    Im Referenzenbereich von music meets brand findet eine intuitive Zuordnung von Marken und Bands statt. Hierfür sorgt ein individuell gestaltetes Modul.
  • Tool-Tips
    Auf der Website von music meets brand werden durch Strukturierung und Tool-Tips große Informationsmengen in eine übersichtliche Form gebracht.

Die Aufgabe

  • Weiterentwicklung und Ausbau der bisherigen Kommunikation
  • Relaunch der Website und Implementierung eines Content Management Systems
  • Beratung und Unterstützung bei der konzeptionellen Darstellung der Leistungen
  • Realisierung einer Imagebroschüre

Unsere Lösung

  • In Workshops werden die relevanten Themen und Nutzerzielgruppen von music meets brand herausgearbeitet und in einer kommunikativen Konzeption festgehalten. Diese strategischen Vorüberlegungen bilden den roten Faden für alle weiteren Maßnahmen im On- und Offlinebereich.
  • Auf der Website von music meets brand werden durch Strukturierung und Tooltips große Informationsmengen in eine übersichtliche Form gebracht. Die Themenbereiche Brand und Branded Entertainment werden durch multimediale Inhalte (Slideshows, Player) erlebbar gemacht.
  • Die zahlreichen Fachbegriffe werden durch ein DHTML-gestütztes Glossar erklärt, das durch seine Relevanz nicht nur für gute Ergebnisse in den nativen Google-Suchergebnisse sorgt, sondern auch Anreiz zum Wiederbesuch schafft.
  • Ein zum Download bereitgestelltes PDF bietet allen potentiellen Kunden von music meets brand eine kompakte Übersicht des Leistungsportfolios.

Das Fazit

  • Wir konnten music meets brand erfolgreich im Bereich Brand und Branded Entertainment positionieren und die Besucherzahlen kontinuierlich steigern. Der Kunde generierte durch den Relaunch hochwertige Leads und akquirierte neue Projekte. In den nativen Google-Suchergebnissen konnten hervorragende Platzierungen erzielt werden.
  • http://www.musicmeetsbrand.com

Aktuelles von S2S

Rückruf gewünscht?